Firmengeschichte

 

 

Ihr Spezialist für chemische Produkte und Zubehör für die Oberflächenbehandlung.

Die Firma WINOIL in Däniken, im Kanton Solothurn (Schweiz) ist seit Jahrzehnten auf die Herstellung und den Vertrieb von Produkten zur Oberflächenbehandlung spezialisiert. Unsere Produkte zeichnen sich durch einen hohen Qualitätsstandard aus, den wir permanent streng überwachen und einhalten. Zusätzlich zum Standardsortiment können kundenspezifische Lösungen im eigenen Labor entwickelt und anschliessend serienreif produziert werden. Dabei lassen wir die Umwelt nie aus den Augen und berücksichtigen die gesetzlichen Vorschriften exakt.

Die Firma wurde 1939 unter dem Namen Öl- und Fettwarenfabrik Wynau/BE gegründet (Produktion Oelen, Fetten, Shampoos und Bodenpflegemittel) und ist Zeit ihres Bestehens inhabergeführt. Ab 1968 werden auch Lösungsmitteln und Abbeizmitteln hergestellt. Seit 1987 heisst das Unternehmen Winoil AG und ist seit 1991 eine eingetragene Aktiengesellschaft.

2011 wurde die Firma von Konrad Müller erworben und übernommen. Derzeit beschäftigt Winoil rund 25 Mitarbeiter, führt über 600 Produkte (aus eigener Herstellung) in ihrem Sortiment. Wir verarbeiten, verkaufen und distribuieren dabei jährlich auf dem aktuellen Firmengelände (21’000m2) rund 2’000 Tonnen an Rohstoffen.

Winoil führt, in Ergänzung zu ihrem Sortiment an Eigenherstellungen, diverse wichtige Handelsmarken und –produkte als Generalimporteur: Tekton (Holzschutzlasur), Conti (Baufarben), Max Meier(Car-Refinishing), AKEMI (Spachtel), INP (Malerei Zubehör) oder SMIRDEX (Abrasive für alle Oberflächen).

Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig stellt die Destillierung von gebrauchten Lösungsmitteln zum Zweckder Rezyklierung dar sowie die Entsorgung von Restmaterialien.

 

Medien und Downloads

Datenblätter und Kataloge

Unser Standort